Ibis Institut: Wir bringen Menschen in Dialog

Als Institut für interdisziplinäre Beratung und interkulturelle Seminare (Ibis) bietet wir unsere Dienste Regierungs- (z.B. Verwaltungen, Ministerien) und Nichtregierungsorganisationen (z.B. freie Träger, Vereine) zur Bewältigung von Demografie- und Integrationsprozessen durch ein mehrdimensionales Herangehen an. Das Ibis Institut unterstützt Sie in den Arbeitsbereichen „Beratung und Coaching“, „Analysen, Moderationen und Konzeptentwicklung“ und „Controlling und Evaluation“. Dadurch können wir Ihnen eine Begleitung von der Bedarfsanzeige bis hin zur Umsetzung von Lösungswegen bieten.  Des weiteren bietet Ibis Seminare und Vorträge zu unterschiedlichen Themenbereichen an wie z.B. „interkulturelle Sensibilisierung“, „interkulturelle Öffnung von Verwaltungen“, Entwicklungen zur „Willkommensbehörde“ aber auch zu spezifischen Migrantengruppen und aktuellen Fragestellungen (z.B. Flüchtlingskrise, EU-Binnenwanderung, Salafismus in Deutschland). 

Beratung und Coaching

Wir beraten Sie bei Fragestellungen im Bereich des demographischen Wandels, der Integration von ZuwanderInnen in Ihrer Kommune und der Organisationsentwicklung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch einer interdisziplinäre Förderberatung für diese Bereiche.

Analyse, Moderation und Konzeptentwicklung

Wir entwickeln nach dem Bottom-up-Prinzip Konzepte zur Begegnung des demografischen Wandels und zu den Herausforderungen der Integration und moderieren Ihre Arbeitskreise, Zukunftskonferenzen und Fachtage zu diesen Themenfeldern.

Controlling und Evaluation

Wir unterstützen Sie bei der Abwicklung Ihrer Projekte durch ein externes Controlling und eine projektbegleitende oder/und Gesamtevaluation.

Seminare und Vorträge

Wir bieten Ihnen Seminare und Vorträge zu den Themenkreisen Demografischer Wandel und Integration an. Hier binden wir aktuelles Fachwissen und unsere Erfahrungen aus der Praxis zusammen.

Immer gut informiert: Unsere Ibis Infodienste

Ibis Infodienst Integration 16/02

  • Einleitung
  • Akzeptanz von Flüchtlingen, S.1
  • Beteiligung und Einbindung, S. 1
  • Junge Flüchtlinge schnuppern Arbeitsluft, S. 2
  • Berichterstattung über sexuelle Übergriffe nach Köln Sylvester 2015, S. 2
  • Ibis Rezension: Piktobuch, S. 3
  • Ibis Seminar: „Salafismus, Islamismus, Dschihadismus – was ist das?“, S.

Um den aktuellen Ibis Infodienst Integration herunterzuladen, klicken Sie bitte hier…

Ibis Infodienst Demografie 16/02

  • Alles wird besser für SeniorInnen
  • Gute Praxis: mobisaar
  • Stopfen Flüchtlinge das Demografieloch?
  • Urbane Landwirtschaft
  • Sprache – Wohnen – Arbeit
  • Binomische Formeln mal anders
  • Blick über den Tellerrand: Projekt: Fáilte Isteach
  • Ibis-Rezension: Forschung und Evaluation sind kein Hexenwerk
  • Ibis-Workshop: Junge Alte und „neue“ Medien

Um den aktuellen Ibis Infodienst Demografie herunterzuladen, klicken Sie bitte hier…